28.05.

Qantas fliegt USA-Strecken mit neuer Premium Economy

Bereits seit Februar fliegt Qantas mit der neuen Premium Economy Class von Australien nach Bangkok, Hong Kong, Singapur, Johannesburg und London, nun hat die australische Fluggesellschaft wohl in genügend Flugzeuge die Zwischenklasse eingebaut um ab Ende des Jahres auch für USA-Strecken dieses Mehr an Komfort anzubieten.

Auf ausgewählten Flügen von Sydney nach Los Angeles (ab dem 14, November 2008) und Melbourne nach Los Angeles (ab 19. Dezember 2008) ist dann ein Platz in der Premium Economy ab 3.999 Australischen Dollar (ca. 2.400 Euro) zu haben.

Bisher sind 6 Boeing B747-400 der Qantas mit der Premium Economy Kabine ausgestattet – bis Ende des Jahres sollen 18 Maschinen umgerüstet sein. Auch der Airbus A380 wird mit der exklusiven Zwischenklasse ausgestattet sein.

Dieser Beitrag wurde am 28.05.2008 in diesen Kategorien veröffentlicht: Premium Economy, Qantas

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^