13.05.

Prämienverfügbarkeit im Test

Wer fleissig Flugmeilen sammelt, will auch irgendwann diese in Flugprämien eintauschen – da aber die meisten Fluglinien mit Blackout-Dates arbeiten oder generell nicht jeden verfügbaren Platz an Bord auch Mitgliedern der Vielfliegerprogramme anbieten, werden die Wünsche der Vielflieger nicht immer erfüllt. Das Wall Street Journal hat nun in einer umfangreichen Umfrage die Verfügbarkeit von Flugprämien bei den großen Airlines getestet. Und die beiden großen deutschen Fluggesellschaften Lufthansa und Air Berlin schneiden gar nicht schlecht ab.



So wurden bei 22 Fluglinien jeweils 280 Flugprämien angefragt und ausgewertet, wie oft die Airline den Flugwunsch erfüllen konnte. Mit nahezu 100% konnten Southwest und Air Berlin die Wünsche der Vielflieger erfüllen. Bei Lufthansa konnten die Miles & More Mitglieder immerhin in 86 von 100 Fällen mit ihren Prämienmeilen einen Flug ergattern. Schlusslichter der Auswertung waren Delta (13%) und US Airways (11%).

Die Ergebnisse im Detail:

  • Southwest: 99%
  • Air Berlin: 99%
  • Air Canada: 94%
  • Virgin Blue: 90%
  • Lufthansa: 86%
  • Singapore Airlines: 77%
  • Iberia: 76%
  • Alaska Airlines: 75%
  • Jet Airways: 73%
  • Qantas: 73%
  • Continental Airlines: 71%
  • United Airlines: 69%
  • AirTran: 68%
  • Cathay Pacific: 67%
  • British Airways: 65%
  • SAS Scandinavian: 64%
  • American Airlines: 58%
  • Air France/KLM: 56%
  • Emirates: 36%
  • Delta: 13%
  • US Airways: 11%

Wer also die Möglichkeit hat das Vielfliegerprogramm zu wechseln oder zum erstem Mal überlegt einem Airline-Kundenbindungsprogramm beizutreten sollte diese Statistik in die Entscheidungsfindung mit einfließen lassen. Schliesslich will man ja auch mal die gesammelten Meilen in Flüge eintauschen – Die Meilen in Sachprämien wie Koffer einzutauschen macht ja auch nicht immer Sinn.

via: Wall Street Journal

Dieser Beitrag wurde am 13.05.2010 in diesen Kategorien veröffentlicht: Flugmeilen, Prämien, Statistiken

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^