03.01.

Ab Juni mit dem A380 von Air France nach Washington

Air France hat eine neue Strecke für ihren Airbus A380 in den Flugplan 2011 aufgenommen. Ab Juni fliegt die französische Airline von Paris Charles de Gaulle nach Washington mit dem auf 538 Passagiere ausgelegten A380. Tickets für diese Strecke können bereits erworben werden.

Nach New York wird dies dann die zweite Verbindung mit dem A380 in die USA sein. Der tägliche Flug startet ab 6. Juni 2011 als AF028 um 10:40 Uhr in Paris und landet in Washington um 13:00 Uhr Ortszeit. Zurück geht es als AF039 ab Washington um 16:25 Uhr und die Landung in Paris ist mit 05:45 Uhr am folgenden Morgen geplant.

Da der Air France A380 insgesamt Platz für 538 Fluggäste bietet (9 in der First Class, 80 in der Business und 449 in der Economy) kann die Fluglinie mit dem neuen Flug zwei bestehende ersetzen und spart neben Emissionen auch noch Kosten.

Mit dem neuen Flug in die USA wird ab Juni die Air France dann fünf verschiedene Destination mit dem A380 anfliegen. Neben dem neuen Ziel Washington fliegt der französische Carrier bereits nach New York, Johannesburg, Tokio und Montreal.

Dieser Beitrag wurde am 03.01.2011 in diesen Kategorien veröffentlicht: A380, Air France

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^