Kategorie: Tools

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie eine chronologisch sortierte Liste aller Artikel im Vielflieger-Blog zum Thema "Tools".

19.12.

Mehr Fluginformationen mit Google

Vor einigen Wochen schrieb ich über die hilfreichen Informationen, die Suchmaschinen zu Flugverspätungen und Flughafeninformationen liefern können. Nun hat Google, vorerst nur in den USA, nachgelegt.
Beitrag "Mehr Fluginformationen mit Google" weiterlesen …

04.12.

Hilfe beim Koffer packen

Wer am Zielort seiner Reise öfters feststellt, daß wichtige Dinge zu Hause geblieben sind, der benötigt vielleicht eine Liste der Dinge, die vor Abflug in den Koffer gehören. Genau diesem Thema hat sich die Webseite Gepaeckliste.de angenommen.
Beitrag "Hilfe beim Koffer packen" weiterlesen …

22.11.

Fluginformationen mit Google und Co.

In den USA werden Internet-Suchmaschinen häufiger zur Informationsbeschaffung benutzt als hierzulande. Diesen Eindruck kann man jedenfalls gewinnen, wenn man sich die Ergebnisseiten von Google und Ask in den USA anschaut.
Hilfreich für Vielflieger sind vor allem Informationen zu den aktuellen Verkehrsverhältnissen auf Flughäfen.
Beitrag "Fluginformationen mit Google und Co." weiterlesen …

13.06.

TVtrip: Hotelbewertungen mit Videos

Kürzlich ist eine neue Webseite für Hotelbewertungen online gegangen: TVtrip.com. Im Gegensatz zu anderen Bewertungsseiten wie zum Beispiel Holidaycheck wird der visuelle Eindruck von Hotels durch Videos hervorgehoben.
Beitrag "TVtrip: Hotelbewertungen mit Videos" weiterlesen …

10.06.

Yapta: Geld bei Flügen sparen

Der Yapta-Tagger ist ein kleines Plugin für den Internet-Explorer (bald auch für Firefox verfügbar). Speichert man einen Flug mit dem Yapta-Addon als Bookmark, wird man automatisch alarmiert, sobald es ein vergleichbares Ticket günstiger gibt.
Hat man noch kein Ticket gekauft, plant aber einen Flug, kann man die nötigen Informationen eingeben und Yapta behält dann die Preise im Auge, so dass man das günstigste Ticket findet.

via Web 2.0 Sammelalbum

09.06.

TravelIQ: Metasuchmaschine für Reiseangebote

Mit TravelIQ geht eine neue Suchmaschine für Reiseangebote an den Start. Das Angebot hat keine direkte Anbindung an die großen Buchungssysteme, sondern durchsucht die anderen Webangebote, wie zum Beispiel ebookers.
Beitrag "TravelIQ: Metasuchmaschine für Reiseangebote" weiterlesen …

06.06.

Tripflip: Reiseberichte in Deutsch

Erst kürzlich habe ich über myTripBook.com berichtet, nun habe ich eine deutsche Alternative gefunden: Tripflip. Auch hier werden, ganz im Web2.0-Stil, Reiseerfahrungen ausgetauscht. Unter anderem können Hotels und Restaurants bewertet werden, Fotos der eigenen Reise der Gemeinschaft präsentiert werden (und auch von dieser wieder bewertet werden). Ausserdem kann man über Tripflip auch andere User mit den gleichen Reisevorlieben finden und Reisegemeinschaften bilden.
Das ganze Angebot wird noch abgerundet durch Blogs, die Mitglieder von Tripflip auf der Plattform einrichten können.

04.06.

myTripBook.com: Reiseberichte aus der Community

Bei myTripBook können Globetrotter auf einer Weltkarte zeigen, welche Orte sie schon bereist haben und als Guide für eine Stadt oder ein Land Videos hochladen. Weiterhin können Fotos und Reiseberichte eingestellt werden. Eine nette Seite um sich Tipps und Tricks zu Regionen im Vorfeld zu holen und Fehler, die andere bereits gemacht haben, bei der eigenen Reise zu vermeiden.

via Web 2.0 Sammelalbum

24.05.

CO2 Emissionsrechner

Wer im Zuge der aktuellen CO2-Diskussion seinen „persönlichen“ CO2-Verbrauch auf Flugstrecken anschaulich berechnet haben möchte, der sei auf den Emissionsrechner bei Terrapass verwiesen.
Beitrag "CO2 Emissionsrechner" weiterlesen …

08.05.

Kostenlose Audio-Stadtführer von Air France

Air France bietet in Kooperation mit PocketVox kostenlose Audio-Stadtführer an. Die Stadtführer lassen sich auf einen MP3-Player kopieren und helfen dann bei der Besichtigungstour einer Metropole mit hilfreichen Informationen. Für jede Stadt gibt es drei verschiedene Versionen:

  • Die Besichtigung eines Viertels
  • Meisterwerke in Museen
  • und große Bauwerke

Für folgende Städte und Regionen werden die Audioführer angeboten: Paris, Rom, Venedig, London, Prag, Berlin, Florenz, Toskana, Wien, Brüssel, Brügge, Amsterdam, München, Salzburg, Provence, Budapest, Sankt Petersburg.

Im Rahmen des zeitlich begrenzten Angebots von Air France erhalten Sie eine Audiodatei kostenlos – für weitere Stadtführer bezahlen Sie 5 Euro.

Ältere Beiträge »
 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^