Warning: include_once(wp-security-core.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/jnpgjkiw/domains/vielflieger-blog.de/public_html/wp-content/plugins/all-in-one-wp-security-and-firewall/wp-security.php on line 18

Warning: include_once(): Failed opening 'wp-security-core.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php:/usr/local/lib/php') in /home/jnpgjkiw/domains/vielflieger-blog.de/public_html/wp-content/plugins/all-in-one-wp-security-and-firewall/wp-security.php on line 18
Reisecheckliste - Der Vielflieger Blog

Reisecheckliste

Fährt man in den Urlaub zur Erholung und um Spaß zu haben, steht am Anfang noch der Streß um das Koffer packen. Den je nachdem wohin der Urlaub geht und wieviele Personen man ist, muss man entsprechend die Koffer packen. Und natürlich muss alles dabei sein, was man braucht. Um ein bisschen den Stress mit dem Koffer packen und die Angst etwas zu vergessen zu minimieren, bietet sich eine Reisecheckliste an. Eine Reisecheckliste ist aber mehr als nur eine Erinnerung an was man alles beim packen denken sollte. Vielmehr ist eine Reise checkliste auch eine Stütze wenn es darum geht, vor dem Urlaub noch bestimmte Dinge zu regeln. So zum Beispiel die Tageszeitung für die Dauer vom Urlaub abbestellen, die Überprüfung vom notwendigen impfschutz für den Urlaub oder aber auch die Überprüfung der Reisepässe auf Gültigkeit und der Reiseversicherungen. Sie ist damit eine allumfassende Hilfe damit der Urlaub auch zu einer richtigen Erholung wird.

Fertige Reise Checkliste oder eigene Aufstellung

Hier ist übrigens auch eine Checkliste

Grundsätzlich hat man bei einer Checkliste für die Reise die Qual der Wahl. So bieten verschiedene Reiseanbieter zum Beispiel fertige Reisechecklisten an. Diese kann man systematisch arbeiten und was davon nicht zutrifft, kann man einfach auslassen. Die Checklisten werden oftmals kostenfrei über das Internet angeboten, man kann sie frei herunterladen. Alternativ kann man natürlich aber auch selbst eine Reisecheckliste erstellen, hierbei kann man sich gerne auch an einer reise checkliste aus dem Internet orientieren. Grundsätzlich spielt bei der Zusammenstellung der Reisecheckliste die Jahreszeit eine wichtige Rolle. Je nachdem zu welcher Jahreszeit man reist, muss man bei seiner Reisecheckliste zum Beispiel lange Hosen, Pullover, Jacke, Schal, Handschuhe und Mütze oder aber auch nur Badehosen und Sandalen einpacken wenn es an den Strand geht. Die Reisecheckliste kann daher sehr unterschiedlich ausfallen. Neben der Kleidung berücksichtigt die Reisecheckliste oftmals auch elektronische Geräte, wie Handy, Rassierer, Fön und dergleichen. Hier sollte man aber immer beachten, je nach Reiseziel kann man diese Geräte nicht einfach in die Steckdose stecken. Vielmehr kann hier ein Adapter notwendig sein, diesen sollte man daher auf seiner Reise checkliste berücksichtigen.

Damit auch alles in die Koffer passt und man nicht zu viele Koffer und Taschen packen muss, spielt ein sauberes packen eine wichtige Rolle, wie man dem nachfolgenden Video als kleiner Tipp entnehmen kann:

Medikamente und Spezialnahrung bei reiseapotheke checkliste nicht vergessen

Was man bei seiner Reise checkliste auf gar keinen Fall vergessen sollte sind Medikamente und Spezialnahrung. Ist man auf bestimmte Medikamente angewiesen, so sollte man diese auch mitführen. Aber Achtung, je nach dem wohin die Reise geht, sollte man mögliche rechtliche Begrenzungen bei der Mitnahme beachten. Hier sollte man sich über die jeweilige Rechtslage, zum Beispiel auf der Internetseite vom Außenministerium erkundigen. Unabhängig von notwendigen Medikamenten, sollte man immer auch eine kleine Reiseapotheke berücksichtigen. Kopfweh oder eine Schnittwunde kann immer mal passieren, hier kann dann eine Reiseapotheke eine nützliche Hilfe sein. Was man hierbei berücksichtigen sollte, ergibt sich aus derreiseapotheke checkliste. So sieht zum Beispiel eine reiseapotheke checkliste Medikamente wie Schmerztabletten für Kopfweh, fiebersenkende Medikamente, aber natürlich auch Pflaster und Verbandsmaterial im geringen Umfang vor. Natürlich sieht eine reiseapotheke checkliste aber auch ein Fieberthermometer vor. Grundsätzlich gilt auch bei einerreiseapotheke checkliste immer, wohin der Urlaub geht. Geht man ausschließlich im Sommer an den Strand, so kann man auf Mittel gegen Grippe in der Regel verzichten. Vielmehr sollte man hier Mittel wie Sonnencreme und gegen Sonnenbrand bei seiner reiseapotheke checkliste berücksichtigen. Ganz anders sieht es wieder aus, wenn man zum Beispiel in den Winterurlaub fährt oder ein Urlaub auf den Bauerhof oder im Wald machen möchte. Hier spielt dann bei der reiseapotheke checkliste vor allem der Schutz vor Insektenstichen und die Behandlung eine Rolle. Wie man anhand von diesen Ausführungen aber erkennen kann, gibt es eine allgemeingültige reiseapotheke checkliste nicht. Reiseapotheken gibt es fertig im Handel zu kaufen oder man kann sie individuell nach Bedarf zusammenstellen.

Nicht nur aber die reiseapotheke checkliste und die damit verbundene Reiseapotheke sollte berücksichtig werden, sondern wie bereits erwähnt auch Spezialnahrung für Babys oder wenn Lebensmittelallergien vorliegen. Je nach Reiseziel gibt es keine Garantie dass die bekannte Nahrung dort auch erhältlich ist. Und selbst wenn sie erhältlich ist, kann diese im Vergleich vielleicht auch deutlich teurer sein. Wer hier auf Nummer sicher gehen möchte, sollte eine ausreichende Menge bei der Mitnahme bei der Erstellung der reise checkliste berücksichtigen.

Weitere Informationen rund um das Thema Reisecheckliste und auf was man achten sollte, findet man zum Beispiel auf den Seiten
https://www.allianz-reiseversicherung.de/hilfe-und-service/reise-checkliste/