31.01.

Fraport: Mehr Platz durch effizientere Gepäckkontrolle

Schon bald gibt es in beiden Frankfurter Fluggastgebäuden wieder mehr Platz vor den Airline-Schaltern: Die vorgeschriebene 100-prozentige Kontrolle aller Koffer erfolgt dann automatisch, ab Ende Januar zunächst im Terminal 2 innerhalb der Gepäckförderanlage, also hinter den „Airport-Kulissen“; das Terminal 1 folgt zum Herbst. Um diese aufwändigen Maßnahmen umsetzen zu können, waren intensive Vorbereitungen von Fraport und Bundespolizei erforderlich. Die vom Bund gestellte hochwertige Kontrolltechnik war mit der Förderanlage eng abzustimmen. Die Gesamtlänge der Förderstrecken der Gepäckförderanlage am Frankfurter Flughafen erhöht sich damit von 67 auf ca. 70 Kilometer.

via Pressemitteilung Fraport.

31.01.

Passagierzahlen verdoppeln sich bis 2025

Laut einer aktuellen Statistik der ACI verdoppeln sich die Fluggastzahlen weltweit bis 2025. Dabei wird die Zahl der Flugbewegungen über die nächsten zwei Jahrzente mit 2,8% nur geringfügig wachsen. Die Steigerung resultiert vor allem durch den Einsatz neuer, größerer Flugzeugtypen wie dem Airbus A380.
Einige Details der Auswertung:

  • 4,2 Milliarden Fluggäste in 2006.
  • 1,5 Milliarden Passagiere aus US-amerikanischen Flughäfen.
  • 897 Millionen Fluggäste auf asiatischen Airports.
29.01.

Streik abgewendet: Einigung mit der Gewerkschaft

Der drohende Streik der Fluglotsen in Deutschland ist abgewendet. Wie die GdF schreibt, haben sich die beiden Kontrahenten, Gewerkschaft der Fluglotsen e.V. und Deutsche Flugsicherung GmbH, im Schlichtungsverfahren geeinigt. Details der Einigung werden erst am Donnerstag, den 1. Februar bekanntgegeben.

26.01.

Frankfurt Airport wächst für A380 und 747-8

Die Fraport AG hat den Auftrag für die Erweiterung des Terminal 1 um einen neuen Flugsteig an die Hamburger Architektengruppe gmp vergeben. Dieser neue Flugsteig, der Arbeitstitel ist A0, ist laut Fraport dringend erforderlich um die von der Lufthansa bestellten Flugzeuge vom Typ Airbus A380 und Boeing 747-8 bedienen zu können.
Das Investitionsvolumen für den Neubau beträgt ca. eine halbe Million Euro. Bereits ab Mitte 2011 sollen die ersten Fluggäste den neuen Flugsteig benutzen können.

24.01.

Delta's Crown Club Lounge gewinnt Award

Leser des Executive Travel Magazine haben die Crown Club Lounges von Delta zu den besten Flughafenlounges in 2006 gewählt. Leser des Magazins sind Manager der Fortune 1000 Firmen, die mindestens einmal pro Woche ein Flugzeug besteigen.
Insgesamt gibt es weltweit 42 Crown Club Lounges in 34 Städten.

22.01.

United halbiert Verfallsfrist von Meilen

Es gibt ab sofort eine neue Verfallsfrist von Meilen bei United Mileage Plus. Nach 18 Monaten der Inaktivität wird das Meilenkonto geschlossen – bisher war dies erst nach 36 Monaten der Fall. Die Begründung für diesen Schritt ist interessant: Mit dieser Änderung werden die sehr aktiven Kunden von United belohnt, denn sie müssen sich die beschränkten Prämienflüge mit weniger Vielfliegern teilen. So kann man natürlich auch argumentieren.

17.01.

Schnellere Sicherheitskontrolle für Top Bonus Mitglieder

Mitglieder des Top Bonus Vielfliegerprogrammes von Air Berlin können (sofern Sie den Silver Status haben) in zwei Flughäfen (London Stansted und Zürich) schneller durch die Sicherheitskontrolle. Im Gegensatz zu anderen Programmen erhält der Vielreisende diesen Status nicht durch Sammeln von Flugmeilen, sondern zum Preis von 50 Euro pro Jahr.
Für Geschäftsreisende mit wenig Zeit, die viel auf diesen Strecken fliegen, sicherlich ein interessantes Angebot.

16.01.

Fast 3 Mio. Flüge in und über Deutschland in 2006

Laut einer Statistik der Deutschen Flugsicherung (DFS) gab es in Deutschland 2006 so viele Flüge wie noch nie zuvor. Insgesamt wurden letztes Jahr 2,98 Mio. Flugbewegungen von der DFS kontrolliert, das sind 4,1 % mehr als 2005.

12.01.

Noch mehr Passagierrekorde

2006 war ein gutes Jahr für einige Fluggesellschaften. Nach Air Berlin melden nun auch die Lufthansa, die zum Lufthansa-Konzern gehörende Swiss sowie die Finnair neue Rekorde bei den Passagierzahlen in 2006.

  • Lufthansa: 53,4 Mio. Passagiere (+ 4,2% gegenüber 2005)
  • Swiss: 10,5 Mio. Passagiere (+ 9,3%)
  • Finnair: 8,8 Mio. Fluggäste (+ 13,3%)
10.01.

Übernahme der SAS durch Lufthansa?

Und wieder wird über eine mögliche Übernahme der skandinavischen SAS durch die Lufthansa spekuliert. War Mitte 2006 noch ein Artikel einer Osloer Zeitung der Auslöser für die Gerüchte so heizt diesmal die Investmentbank Goldman Sachs die Gerüchteküche an.
Von der Lufthansa gibt es noch keine Stellungnahme.

Ältere Beiträge »
 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^