27.06.

SWISS-Übernahme durch Lufthansa komplett

Ab dem 1. Juli hält die Lufthansa AG sämtliche Anteile an der Swiss International Air Lines AG, damit ist die Übernahme der schweizer Airline abgeschlossen, so eine Pressemitteilung der Lufthansa.

Laut Lufthansa konnte die Eingliederung der SWISS in den Unternehmensverbund schneller und vor allem erfolgreicher umgesetzt werden als erwartet: So sind die Einsparungen von über 200 Millionen Euro für 2006 deutlich höher als geplant.

Dieser Beitrag wurde am 27.06.2007 in diesen Kategorien veröffentlicht: Lufthansa, Swiss

1 Kommentar

RSS feed für Kommentare.

  1. […] Die Lufthansa hat sehr gute Halbjahreszahlen veröffentlicht. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum in 2006 konnte dieses Jahr das operative Ergebnis um über 60% gesteigert werden auf einen Gewinn von 486 Millionen Euro. Ein um 125 Millionen Euro verbessertes Finanzergebnis und der Gewinn von 503 Millionen Euro aus dem Verkauf der Thomas Cook Anteile ließen den Konzerngewinn auf 992 Millionen Euro steigen. Zu dem erfolgreichen ersten Halbjahr trug auch die SWISS bei, die zum 1. Juli 2007 in den Lufthansa-Konzern vollständig eingegliedert wurde. Ziel für das gesamte Jahr 2007 sind laut Lufthansa ein operatives Ergebnis von deutlich über 1 Milliarde Euro. […]

    Pingback by Fluggesellschaften auf finanziellem Höhenflug | Vielflieger Blog — 27/07/2007 #

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^