19.07.

Amadeus Award Calendar bei Air France und KLM

Mit der Einführung des Amadeus Award Calendar erleichtert es Teilnehmern der Vielflieger-Programme von Air France und KLM , ihre Prämienmeilen über die Websites beider Fluggesellschaften einzulösen. Geschäftsreisenden bietet die Lösung einen schnellen Überblick, wann gesammelte Meilen für einen Flug eingelöst werden können.

Die neue Anwendung ist Teil der Amadeus e-Service-Lösung, einem umfassenden dem Verkauf nachgelagerten E-Commerce Servicepaket. Es dient Fluggesellschaften zur Verbesserung der Kundenbindung, Kostenreduzierung sowie Ertragssteigerung.

Indem Teilnehmer des „Flying Blue“-Vielfliegerprogramms von Air France und KLM die neue Funktion nutzen, erkennen sie leicht die Flüge und Zeiten, bei denen sie ihre gesammelten Meilen einlösen können. Falls das gewünschte Datum nicht verfügbar sein sollte, zeigt eine zweimonatige Vorschau alternative Flugverbindungen auf.

Darüber hinaus ist geplant, weitere Fluggesellschaften der Airline-Allianz SkyTeam in den Award Calendar aufzunehmen. Damit könnten „Flying Blue“-Mitglieder ihre Prämienmeilen auch für Flüge anderer SkyTeam-Partnergesellschaften einlösen.

Air France schließt sich einer Reihe von Fluggesellschaften an, die ihren Passagieren ebenfalls die Vorteile und Annehmlichkeiten der Amadeus e-Travel Airline Suite anbieten. Derzeit nutzen mehr als 70 führende Fluggesellschaften die Amadeus e-Travel Airline Suite für mehr als 250 Websites in über 80 Märkten. Zu den Kunden der Amadeus e-Travel Airline Suite zählen unter anderem Air Canada, British Midland, Cathay Pacific, Finnair, Iberia, KLM, Qantas und Singapore Airlines.

via Der Mobilitätsmanager

Dieser Beitrag wurde am 19.07.2007 in diesen Kategorien veröffentlicht: Air France, Flugbuchung, Flying Blue, KLM

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^