25.07.

Qantas gibt Details zur A380 Einrichtung bekannt

Qantas hat gestern die Details zur Inneneinrichtung ihrer Airbus A380-Flotte bekanntgegeben. Die australische Fluggesellschaft wird die neuen A380, mit deren Auslieferung im August 2008 gerechnet wird, mit lediglich 450 Sitzen ausstatten: 14 in der First Class, 72 in der Business Class, 32 in der neuen Premium Economy Kabine und 332 in der Economyklasse.

Die 14 First Class „Suiten“ werden mit einem 17 Zoll LCD Bildschirm ausgestattet sein sowie einem Sitz, der auf Knopfdruck in ein breites Bett verwandelt werden kann. Auch in der Business Class wird es einen Sitz geben, der sich komplett in eine waagerechte Liegefläche verwandeln kann.
Ausserdem wird es für die Gäste der Business Class eine Lounge im oberen Deck geben, mit Ledersofas, einer Bar und Anschlüssen für Laptops.

Dieser Beitrag wurde am 25.07.2007 in diesen Kategorien veröffentlicht: A380, Qantas

1 Kommentar

RSS feed für Kommentare.

  1. A380 – Fliegendes Hotel ?…

    Ich habe gerade über das Vielfliegerblog eine interessante Pressemitteilung gefunden: Introducing the Qantas A380. Ich frag mich da insbesondere bei der First Class, ob das Teil ein Flugzeug oder ein fliegendess Hotel wird:The design of our First cabi…

    Trackback by c0t0d0s0.org — 25/07/2007 #

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^