28.11.

Silverjet startet Vielfliegerprogramm: "The Silverjet Set"

Die Businessclass-only Fluggesellschaft Silverjet hat ihr eigenes Vielfliegerprogramm mit dem Namen „The Silverjet Set“ gestartet. Auch hier werden Vielflieger belohnt: Alle zehn Flüge mit Silverjet gibt es ein kostenloses Ticket.
Beitrag "Silverjet startet Vielfliegerprogramm: "The Silverjet Set"" weiterlesen …

27.11.

Neue Verbindungen ab München: Klagenfurt, Bilbao, Malaga und Stockholm

Der Flughafen München befindet sich weiter im Aufwind: Die Lufthansa nimmt neue Verbindungen nach Klagenfurt und Bilbao in den Flugplan auf und wird wieder Malaga von München aus bedienen. SAS wird ab Februar eine zweite Verbindung nach Stockholm aufbauen.
Beitrag "Neue Verbindungen ab München: Klagenfurt, Bilbao, Malaga und Stockholm" weiterlesen …

26.11.

Ab Januar keine Germanwings Flüge mehr von Hamburg nach London

Wie die Welt-Online heute berichtet, hat Germanwings bestätigt, daß die Fluggesellschaft ab Mitte Januar die Verbindung Hamburg nach London Gatwick einstellen wird. Bisher fliegt Germanwings Montags bis Freitags zweimal täglich und am Wochenende jeweils einmal täglich von Hamburg Fuhlsbüttel nach London Gatwick.
Beitrag "Ab Januar keine Germanwings Flüge mehr von Hamburg nach London" weiterlesen …

26.11.

Passagiere wollen Mobiltelefone nicht im Flugzeug nutzen

Die jährliche Passagier-Umfrage von Tripadvisor hat es mal wieder ans Tageslicht gebracht: Von 2.500 befragten Passagieren will die überragende Mehrheit (90%) gar nicht an Bord von Flugzeugen telefonieren. Eine Zulassung von Mobiltelefonaten in der Luft wird sogar strikt abgeleht. Da zeigt sich mal wieder, daß die Industrie an den Bedürfnissen der Kunden vorbei entwickelt und wohl eher finanzielle Interessen im Vordergrund stehen – schließlich wird der Minutenpreis für ein Mobilgespräch in 10.000 Meter Höhe ein anderer sein als am Boden.
Beitrag "Passagiere wollen Mobiltelefone nicht im Flugzeug nutzen" weiterlesen …

23.11.

Schnäppchen bei der ersten Miles & More Prämienflug-Auktion

Die erste Miles & More Prämienflugauktion ging gestern um Mitternacht mit einigen Überraschungen zu Ende. So konnten wider Erwarten doch einige Meilenschnäppchen ergattert werden. Zunächst hatte der Server der Lufthansa mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen, anscheinend hatten die Verantwortlichen nicht mit einem solchen Besucheransturm gerechnet. Um ca. 21:30 spätestens lief der Betrieb dann allerdings flüssig.

Insgesamt versteigerte die Lufthansa 100 Tickets zu verschiedenen Paketen zwischen einem und vier Plätzen in Economy sowie Business Class. Nach 4.287 Geboten und in Summe über 5,4 Millionen Prämienmeilen ging dann die erste Miles & More Auktion zu Ende.
Beitrag "Schnäppchen bei der ersten Miles & More Prämienflug-Auktion" weiterlesen …

22.11.

Fluginformationen mit Google und Co.

In den USA werden Internet-Suchmaschinen häufiger zur Informationsbeschaffung benutzt als hierzulande. Diesen Eindruck kann man jedenfalls gewinnen, wenn man sich die Ergebnisseiten von Google und Ask in den USA anschaut.
Hilfreich für Vielflieger sind vor allem Informationen zu den aktuellen Verkehrsverhältnissen auf Flughäfen.
Beitrag "Fluginformationen mit Google und Co." weiterlesen …

22.11.

Miles & More offline

Rechtzeitig zur Meilen Auktion heute abend scheint Miles & More noch an seiner Technologie zu schrauben:
Miles & More ist offline
Beitrag "Miles & More offline" weiterlesen …

21.11.

IATA-Umfrage: Passagier wollen mehr Onlineservices

Die IATA (International Air Transport Association) hat ihre jährliche Fluggast-Umfrage veröffentlicht. Insgesamt wurden 10.000 Reisende befragt. Die Studie kommt zum Ergebnis, das die meisten Passagiere die angebotenen Onlinedienste der Fluggesellschaften nutzen, aber vielerorts noch mehr Möglichkeiten verlangen.
Beitrag "IATA-Umfrage: Passagier wollen mehr Onlineservices" weiterlesen …

21.11.

Miles & More versteigert Prämienflüge am Donnerstag zwischen 20 und 24 Uhr

Morgen (22. November 2007) zwischen 20 und 24 gibt es erstmals eine Versteigerung von Prämienflügen bei Miles & More. Auf der eigens eingerichteten Auktionsseite können Miles & More Mitglieder dann Prämienflüge zu verschiedenen Zielen weltweit mit Meilen ersteigern. Die Startgebote beginnen bei 7.500 Meilen für Flüge in der Business und Economy Class und beinhalten natürlich den Hin- und Rückflug. Die Prämienflüge sind bereits sichtbar; so startet zum Beispiel eine Auktion für zwei Business Class Tickets nach Miami/Florida mit einem Mindestgebot von 15.000 Meilen.
Beitrag "Miles & More versteigert Prämienflüge am Donnerstag zwischen 20 und 24 Uhr" weiterlesen …

20.11.

Air Berlin weiter auf Höhenflug und trotzdem unzufrieden

Air Berlin hat im 3. Quartal diesen Jahres auch wieder hervorragend verdient – trotzdem ist das Management mit dem Erreichten noch nicht zufrieden. Hauptgrund dafür: Die Verzögerungen bei der LTU-Übernahme.
Beitrag "Air Berlin weiter auf Höhenflug und trotzdem unzufrieden" weiterlesen …

Ältere Beiträge »
 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^