16.01.

Weitere Verzögerung bei der Auslieferung des Dreamliners möglich

Laut einem Bericht des Spiegel Online droht der Auslieferung der Boeing 787 („Dreamliner“) erneut eine Verzögerung. Anscheinend gerät momentan der geplante Erstflug im März ins Wanken und muß auf Juni verschoben werden. Eine offizielle Stellungnahme von Boeing steht noch aus.

Die Auslieferung der ersten 787 an die japanische Fluggesellschaft ANA ist bereits um sechs Monate verschoben worden, allerdings gab es seitens Boeing bereits Signale, daß nach dem überarbeiteten Zeitplan ein Testflug im ersten Quartal und die Auslieferung der ersten Maschine noch in November stattfinden könnte. Nun scheinen auch diese Pläne irrelevant geworden zu sein.

Wie auch Airbus bei der Entwicklung des A380 schmerzhaft eingestehen musste, hat nun auch Boeing Probleme bei der geographisch verteilten Herstellung der Einzelteile zugeben müssen.

Dieser Beitrag wurde am 16.01.2008 in diesen Kategorien veröffentlicht: Boeing

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^