13.03.

SIA gibt dritte Destination für A380 Flüge bekannt: Tokio

Nachdem Singapore Airlines am Mittwoch den dritten Airbus A380 in Empfang nehmen konnte hat die Airline nun heute eine neue Destination bekannt gegeben, die der A380 ansteuern wird. Nach Sydney und London wird ab dem 20. Mai der Riesenflieger Tokio ansteuern.

Der Erstflug wird mit der Flugnummer SQ636 am 20.5. den Changi Flughafen in Singapur um 00:40 Uhr Ortszeit verlassen und um 08:30 Uhr den Flughafen Narita in Tokio erreichen. Dieser Flug findet ausserhalb des regulären Flugplans statt, da zur gleichen Zeit die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehens des Narita Airports begangen werden.

Der reguläre Flugbetrieb auf dieser Strecke wird täglich unter der Flugnummer SQ638 geführt. Abflug in Singapur ist 23:40 Uhr, Ankunft in Tokio um 07:30 Uhr. Als Flug SQ637 hebt der A380 um 11:30 in Tokio ab und erreicht Singapur um 17:35 Uhr.

Singapore Airlines fliegt 20 mal wöchentlich nach Tokio. Weitere Ziele in Japan sind Nagoya (1x täglich) sowie fünfmal die Woche nach Fukuoka und 17 mal die Woche nach Osaka.

Dieser Beitrag wurde am 13.03.2008 in diesen Kategorien veröffentlicht: A380, Singapore Airlines

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^