14.03.

EasyJet startet EasyJet Plus: Bevorzugtes Boarding und Check-In

Passagiere von easyJet, die Wert auf einen anständigen Sitzplatz legen können nun gegen die Zahlung von 75 englischen Pfund die easyJet Plus Karte erwerben, die es ihnen erlaubt als erste das Flugzeug zu betreten und somit einen guten Platz zu ergattern.

Nach der Zahlung der jährlichen Gebühr, die sich ab dem 30. April übrigens auf 100 Pfund verteuert, erhält der Kunde eine Mitgliedskarte im Kreditkartenvormat die bis dato lediglich das schnellere Boarding und ein bevorzugtes Check-in ermöglicht. Weitere Vorzüge sind allerdings geplant, wie zum Beispiel vergünstigte Mietwagenpreise und günstige Hotelraten.

Gekauft werden kann die easyJet Plus Karte auf der eigens eingerichteten Webseite: easyJetplus.com.

Für besondere Personengruppen gibt es ermässigte Preise: Kollegen erhalten die easyJet Plus Karte für 70 Pfund (nach dem 30. April 89 Pfund), (Ehe-)Partner für 50 Pfund (69 Pfund) und für Kinder sind 25 Pfund (29 Pfund) fällig.

Dieser Beitrag wurde am 14.03.2008 in diesen Kategorien veröffentlicht: easyJet

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^