03.07.

Germanwings verkleinert Flotte

Auf die Lufthansa-Beteiligung Germanwings muss Einsparmaßnahmen wegen den gestiegenen Kerosinkosten durchführen und hat beschlossen seine Flotte um vier Flugzeuge zu verkleinern. Ob die Flugzeuge verkauft oder verleast werden ist noch nicht beschlossen.

Die vier Flugzeuge von Typ Airbus A319 werden zum 1. November ausser Betrieb gestellt. Damit verbleiben dem Billigflieger noch 25 Jets. Allerdings hat Germanwings Verträge mit den Flugzeugherstellern geschlossen, die für 2009 zwei und 2010 vier weitere Flugzeuge liefern werden. Ob diese Verträge in Frage stehen ist nicht klar – laut Aussage von Germanwings wird die Aufstockung der Flotte laut Plan verlaufen.

Dieser Beitrag wurde am 03.07.2008 in diesen Kategorien veröffentlicht: Germanwings

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^