28.10.

InFlight-Unterhaltung mal anders: Billigflieger 1time verleiht Spielkonsolen

Das man auch bei Lowcost-Carriern nicht unbedingt auf ein Entertainmentprogramm verzichten muss kann man seit dem 1. Oktober bei der südafrikanischen 1time Airlines bewundern: Der Billigflieger verleiht an seine Passagiere während des Fluges Sony PSP Spielkonsolen.

Auf ausgewählten Flügen bietet die Fluggesellschaft die mobile Spielekonsole Playstation Portable gegen eine Gebühr an. Zum Start des Service werden an Bord jeweils fünf Konsolen mitgeführt, die zusammen mit Kopfhörern an Passagiere ausgehändigt werden. Da die 1time Flugzeuge nicht mit eigenen Entertainmentsystemen ausgestattet sind, ist die PSP eine gelungene Wahl: Auf diesem System lassen sich nicht nur Spiele sondern auch komplette Filme abspielen – Eine Auswahl an beidem wird den Fluggästen zur Verfügung stehen.

1time Airlines Sony PSP

Die Leihgebühr der Konsole beträgt 60 südafrikanische Rand, das entspricht ca. 4,30 Euro, pro Strecke.

Dieser Beitrag wurde am 28.10.2008 in diesen Kategorien veröffentlicht: Low Cost Airlines

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^