21.05.

Sitzplatzreservierung: Airline-Vergleich

Airline-Bewertungen.eu hat einige für Deutschland relevante Fluglinien in Bezug auf die Kosten für eine Sitzplatzreservierung verglichen. Speziell wurde dabei auf die Reservierung von begehrten Plätzen geachtet. Klarer Sieger ist British Airways: Bei der britischen Fluggesellschaft kann man kostenlos – sogar die Plätze an den Notausgängen – online reservieren.

Nicht erstaunlich hingegen ist, daß man bei Ferien- und Billigfliegern diesen Service extra bezahlen muß. TUIfly, Condor und Air Berlin verlangen zwischen 25 und 100 Euro für die Reservierung eines Sitzes mit mehr Beinfreiheit.

Air France verlangt 50 Euro und Lufthansa bietet die Sitzplatzreservierung kostenlos an. Bei der deutschen Airline allerdings nicht die Sitze am Notausgang. Diese gibt es erst beim Check-In und nach Ermessen des Bodenpersonals.

Dieser Beitrag wurde am 21.05.2009 in diesen Kategorien veröffentlicht: Air Berlin, Air France, British Airways, Condor, Lufthansa, TUIfly

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^