15.10.

KLM führt Gebühr für zweites Gepäckstück auf USA-Flügen ein

Ab dem 1. November verlangt KLM eine extra Gebühr von 50 Euro für die Mitnahme eines zweiten Gepäckstücks auf USA-Flügen für Economy Passagiere.

Auf dem Rückflug sind 50 US Dollar für das zusätzliche Gepäck fällig. Mitglieder im Flying Blue Vielfliegerprogramm mit den Statusleveln Silver, Gold oder Platinum können nach wie vor einen zweiten Koffer kostenlos einchecken. Auch Passagiere in der Businessclass sind von der neuen Gebühr befreit.

Einen Rabatt von 20% gewährt die niederländische Airline Kunden, die online einchecken und dabei das zusätzliche Gepäckstück angeben.

Dieser Beitrag wurde am 15.10.2009 in diesen Kategorien veröffentlicht: KLM

2 Kommentare

RSS feed für Kommentare.

  1. […] Vielflieger-Blog wird jedoch ein Rabatt von 20% gewährt, wenn die Passagiere online einchecken und dabei […]

    Pingback by Höhere Gepäckgebühren bei der KLM - Travel IQ Reiseblog - Flug Hotel Mietwagen — 19/10/2009 #

  2. Auch Air France hat heute bekannt gegeben die 50 Euro / US$ für das zweite Gepäckstück ab 1. November zu erheben: http://www.airfrance.us/US/en/local/toutsurairfrance/actualites/pc_2009_secondbagfee.htm

    In der Pressemitteilung ist allerdings kein Rabatt beim Online Checkin erwähnt. Dies scheint eventuell nur für KLM Buchungen gültig zu sein.

    Comment by thomas — 20/10/2009 #

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^