20.10.

Virgin America: Kostenloses Internet an Bord – Google zahlt

Das ist mal wieder eine gute Nachricht für Passagiere: Zur Hauptreisezeit im Winter bietet Virgin America kostenloses Internet an Bord an. Möglich macht das eine Kooperation mit dem Suchmaschinenbetreiber Google.

Zwischen dem 10. November 2009 und dem 15. Januar 2010 übernimmt Google die Kosten für die Bereitstellung des Wireless Lans an Bord der Virgin America Jets und die Passagiere kommen so in den Genuss von kostenlosem schnellen Internet während des Fluges.

via: Free Holiday Wifi

Dieser Beitrag wurde am 20.10.2009 in diesen Kategorien veröffentlicht: Low Cost Airlines, Virgin America

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^