24.03.

London Heathrow: Zwischenfall am Nacktscanner

Na, das hat ja nicht lange gedauert: Nur knapp einen Monat nach Installation der ersten Ganzkörperscanner am Londoner Heathrow Flughafen wurde der erste Sicherheitsbeamte von seinen Vorgesetzten verwarnt nachdem er anzügliche Bemerkungen gemacht hatte.

Im konkreten Fall hatte der Sicherheitsbeamte die Bemerkung gemacht als eine Angestellte des Flughafens aus Sicherheitsgründen durch den Scanner gehen musste. Mehr zum Vorfall, inklusive Zitat des betroffenen Beamten, bei Gadling.

Dieser Beitrag wurde am 24.03.2010 in diesen Kategorien veröffentlicht: Flugsicherheit

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^