06.01.

Eigenwilliger Protest gegen Nacktscanner

In den USA nimmt der Protest gegen die Ganzkörperscanner zur Zeit ziemlich skurrile Formen an. Zur Hauptreisezeit wurde zu einem Boykott der Scanner aufgerufen und nun häufen sich Fotos von bis auf die Unterwäsche entkleideter Passagiere an den Sicherheitskontrollen.

Protest gegen Nacktscanner am Flughafen

Hintergrund für die Halbnackten ist die weitverbreitete Prüderie in der amerikanischen Gesellschaft: Wer sich dem Ganzkörperscanner verweigert wird nach den neuesten Richtlinien der amerikanischen Sicherheitsbehörden separat einer Sicherheitskontrolle unterzogen die auch eine ausführliche Abtastung des Körpers beinhaltet. Um diesem Abtasten zu entgehen ziehen sich manche Passagiere dann gleich (fast komplett) aus.

Ich bin gespannt ob das ein häufigeres Bild an den Sicherheitskontrollen amerikanischer Flughäfen wird.

Dieser Beitrag wurde am 06.01.2011 in diesen Kategorien veröffentlicht: Flugsicherheit

Keine Kommentare bisher

RSS feed für Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^