Kategorie: Oasis

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie eine chronologisch sortierte Liste aller Artikel im Vielflieger-Blog zum Thema "Oasis".

21.04.

Oasis Airlines Konkurs: 700 Jobs gestrichen

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, hat die insolvente Oasis Airlines einen Schlussstrich gezogen und ca. 700 Angestellte mit sofortiger Wirkung entlassen. Diese Entscheidung wurde von Insolvenzverwalter KPMG getroffen nachdem kein Käufer für die Fluggesellschaft gefunden wurde.
Beitrag "Oasis Airlines Konkurs: 700 Jobs gestrichen" weiterlesen …

09.04.

Oasis Airlines streicht alle Flüge: Konkurs?

Mehreren Quellen zufolge hat der aus Hong Kong stammende Billigflieger Oasis Airlines alle Flüge wegen finanziellen Engpässen gestrichen. Oasis Airlines hat den Betrieb erst im Oktober 2006 aufgenommen und machte mit günstigen Langstreckenflügen auf sich aufmerksam.
Beitrag "Oasis Airlines streicht alle Flüge: Konkurs?" weiterlesen …

23.01.

Oasis Airlines erweitert Business Class Angebot

Oasis Airlines, die vor allem durch Niedrigstpreise auf der Langstrecke London – Hong Kong Schlagzeilen machte, erweitert nun auch das vorhandene Business Class Angebot.
Beitrag "Oasis Airlines erweitert Business Class Angebot" weiterlesen …

21.05.

Billigflug auf Langstrecke: Oasis Hong Kong Airlines

Während TUI und Ryanair noch planen Billigflüge auf der Langstrecke anzubieten gibt es bereits ein Beispiel bei dem dies anscheinend schon recht erfolgreich funktioniert. So berichtet Spiegel Online heute über die Oasis Airlines.

Oasis bietet mit zwei Flugzeugen vom Typ Boeing 747 momentan lediglich die Strecke London (Gatwick) nach Hong Kong an, dies aber ab einem Preis von 99 Euro auf der einfachen Strecke. Allerdings erhielt ich auf der Oasis Buchungsseite als günstigstes Angebot einen Preis von 139 englischen Pfund, was 203 € entspricht. Auf diesen Preis werden dann aber auch noch Steuern & Gebühren aufgeschlagen.
Beitrag "Billigflug auf Langstrecke: Oasis Hong Kong Airlines" weiterlesen …

 
 
Web www.vielflieger-blog.de

Beiträge und Kommentare als XML-Feeds. ^Nach oben^